Presse

Spirit in und für die Presse …

adobe-PDF-icon Bandinfo/Pressetext (.pdf)

Icon_Bild Bandlogo schwarz (.jpg)

Icon_Bild Bandlogo weiß (.png)

Icon_Bild Gruppenfoto (.jpg)

presse_wochenspiegel_spirit_72H

Die Welt ein Stück besser machen

Wochenspiegel, 20.02.2019
Lokalteil Schleiden

Text: (MN)  Bild: (MN)

»Uns schickt der Himmel« – unter diesem Motto geht
vom 23. bis zum 26. Mai die größte Sozialaktion Deutschlandsüber die Bühne.
BLANKENHEIMERDORF (MN). Bei der 72-Stunden-Aktion werden
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam tätig,
umsoziale, politische oder ökologische Projekte vor ihrer eigenen
Haustüre umzusetzen. »Sie machen so die Welt ein Stück besser«,
so Heike Klinkhammer Mitarbeiterin des Bundes der
Katholischen Jugend (BDKJ) …

                                              – Weiterlesen –

presse_krundschau_spirit-72stunden_180218

Mehr als 32 Aktionen erwartet

Kölnische Rundschau, 18.02.2019
Lokalteil Kreis Euskirchen-Eifelland

Text: Stefan Lieser  Bild: Stefan Lieser

Blankenheimerdorf. 32 sind das Ziel. So viele Gruppen mit mehr  als 500 Jugendlichen machten 2013 bei der letzten bistumsweiten Sozialaktion “72 Stunden” in der Region Eifel mit. Jetzt fand die Auftaktveranstaltung zu den drei Aktionstagen vom 23. bis 26. Mai statt. Der Countdown läuft, und dann drücken Stephanie Reichenherger und Fabian Freuen symbolisch auf den roten Buzzer: Im Bürgerhaus von Blankenheimerdorf hat so dieWerbephase für die Sozialaktion “72 Stunden”, die in ganz Deutschland stattfindet, begonnen.

                                              – Weiterlesen –

presse_fb_spirit-72stunden_180218

Der Startschuss ist gefallen

Facebook Bericht, 18.02.2019
Gruppe: 72 Stunden Aktion Eifel

Text: Fb  Bild: Fb

Am Freitag, 15.2.19, also 100 Tage vor dem Aktionswochenende der 72 Stunden Aktion fiel in Blankenheimerdorf der offizielle Startschuss. Sogar Stoppie – das Maskottchen der Sozialaktion – war mit dabei.Mit dieser Auftaktveranstaltung möchte der KoKreis Eifel noch einmal in der breiten Öffentlichkeit Gruppen für eine Teilnahme an der bundesweiten 72 Stunden Aktion werben.Einige Gruppen, die in diesem Jahr wieder mit dabei sind, stellten ihre Projekte vor, wie z.B. die Schützenjugend Dedenborn und Monschau…

                                              – Weiterlesen –

presse_pressefoto_spirit_klein

Sacro-Pop in der Kirche

Trierischer Volksfreund Prümer Woch 13.10.2018
Text:(red) Bild: Guido Hoffmann (Spirit)

Lissendorf. Die Band Spirit gibt am Sonntag, 21. Oktober, ein Konzert in der Pfarrkirche Lissendorf. Die Musikrichtung von Spirit ist der Sacro-Pop, eine durch Popmusik, Jazz und Folklore beeinflusste Kirchenmusik der Gegenwart. Die Bandbesetzung besteht aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard, gemeinsam mit mehrstimmigem Gesang. Für das Herbstkonzert hat Spirit einen belebenden Mix aus modernem geistlichen Liedgut, gefühlvollen Balladen und rockigen Stücken zusammengestellt
                                           – Weiterlesen –

Presse - DonBosco - Jünkerath - Festmesse - 1

Hier herrscht große Lebendigkeit

Don Bosco Jünkerath Online 12.02.2018
Text/Bild: Brigitte Bettscheider

Jünkerath – Zum Gedenken an ihren Gründer Johannes
(Don) Bosco und in Verbundenheit mit den
Ordensniederlassungen weltweit haben die Salesianer
und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in
Jünkerath/Vulkaneifel das Don-Bosco-Fest gefeiert
– mit vielen Gästen, darunter als Hauptzelebrant
und Festprediger der Trierer Weihbischof
Franz-Josef Gebert. P. Günther Wendel
konnte mehr als 200 Gäste aus Nah und Fern begrüßen.
                                           – Weiterlesen – 

Sacro Pop Band Spirit Eifel Gruppenfoto Rot

Weihnachtsklänge im Eifeldom

Trierischer Volksfreund 27.11.2017
Text: Brigitte Bettscheider, Bild: Spirit (Guido Hoffmann)

Hillesheim-Niederbettingen/Jünkerath Nein, es handele
sich bei dem Konzert nicht um “noch eine vorweihnachtliche
Veranstaltung”, betont Michael Remer, Leiter der Band Spirit. 
Schließlich sei der Advent schon randvoll mit Weihnachtsfeiern,
-märkten, -liedern.
“Wir möchten die Besucher in eine
besinnliche Stimmung versetzen und Ruhe,
Gemütlichkeit und Lichtzauber verbreiten”, sagt er

 – Weiterlesen –

Sommerkonzert_Spirit_Urft

Mit Konzert in den Sommer

Kölnische Rundschau 07.07.2017
Text: Stephan Everling, Bild: Spirit

Mit einem Sommerkonzert hat die Jugendkirche New Key
ihre vielen Freunde in der Eifel in die Sommerpause
geschickt. Eigentlich hatte Jugendpfarrer Hardy Hawinkels
mit der
Sacro-Pop-Band „Spirit“ ein Open-Air-Konzert
geplant. „Doch angesichts der unsicheren 
Wetterlage
haben wir es vorgezogen, die Veranstaltung aus dem
Freien in die Jugendkirche zu verlegen“, erzählte er. 
Die Idee sei gewesen,für die Sommerzeit ein anderes
Format auszuprobieren.

– Weiterlesen –

 

Presse Eifel Spirit Kreuzweg Urft Kölnische Rundschau

200 Teilnehmer beim Kreuzweg der Jugend

Kölnische Rundschau Online 09.04.2017
Text/Bild : Stephan Everling

Kall – Urft. Ein ungewöhnliches Bild empfing die Teilnehmer des Abschlussgottesdienstes des ökumenischen Jugendkreuzwegs in der Jugendkirche in Urft. Das Thema „Jesus Art“ hatten die rund 200 Jugendlichen greifbar umgesetzt und auf ihren Wegen Tücher und Kreuze gestaltet, die den Innenraum der Kirche schmückten. Effektvoll wurden sie von unten angestrahlt, so dass in dem nur schwach beleuchteten Raum eine besondere Atmosphäre entstand.

– Weiterlesen –

Don-Bosco-Fest-Bericht-Jünkerath

Ein Fest mit Freunden und Förderern

Trierischer Volksfreund Online 13.02.2017
Text/Bild : TV Brigitte Bettschneider(bb) 

In Jünkerath, wo er nach eigenen Angaben eines der schönsten
Jahre seines Lebens verbracht hat, ist Pater Heinz Menz nun Hauptzelebrant und Prediger
beim Festgottesdienst anlässlich des Don-Bosco-Gedenktags in der Jugendbildungsstätte Jünkerath.

 

– Weiterlesen –

Spirit_Altar_Eifel

Musik als Teil des Ganzen

Kirchenzeitung Aachen 44/2016
Text: Arne Schenk, Bild: Spirit 

Die Südeifler Formation „Spirit“ gibt Gottesdiensten, Jugendmessen und Hochzeiten eine
besondere Note. „On a mission from God – auf eine Mission von Gott“ begibt sich die
siebenköpfige Formation „Spirit“. Die Formation aus der Südeifel vermittelt Freude und die
Botschaft für die schönsten Feste und erzählt im Gespräch mit der KirchenZeitung über Ihre Anfänge,
ihre Beziehung zum Glauben und über zukünftige Projekte.

– Weiterlesen –